Blogparade: Politik und Schule

„Warum immer weniger Jugendliche wählen“, lautete hier einmal eine Überschrift zu einem Streitgespräch. Meine These lautete damals, dass die Schülerinnen und Schüler in der Schule viel zu wenig über Demokratie und Politik vermittelt bekommen. Ich bin weiterhin der Meinung, dass es in der Schule ein Unterrichtsfach „Demokratie“ geben sollte, in dem die Schüler das nötige Handwerkszeug vermittelt bekommen. Dazu gehört nicht nur, dass einem kurz das Wahlsystem erklärt wird, sondern dazugehört auch das Debattieren über aktuelle politische Themen, dazugehören die Werkzeuge, die zur Informationsbeschaffung wichtig sind und dazugehört auch, dass die Schülerinnen und Schüler darin unterstützt werden, eigene Meinungen und Positionen zu entwickeln. Dies sollte in der Schule geschehen, nicht in der Jugendorganisation einer Partei, denn dort macht mit, wer schon eine eigene Position hat, wer sich schon eine Meinung über die Welt gebildet hat. Aber das sind eben nur wenige, was aber eben verschenktes Potential ist, denn die Schule könnte durchaus bei viel mehr Schülern und Schülerinnen das Interesse an Politik wecken.

Aber darum soll es hier gar nicht gehen. Vielmehr möchte ich hier eine Blogparade zum Thema „Politik und Schule“ starten. Mich würde interessieren, welche Erfahrungen ihr in eurer Schulzeit gemacht habt. Meint ihr, ihr hattet genügend politische Bildung in eurer Schulzeit? Oder hättet ihr euch gerne mehr gewünscht? Außerdem interessiert mich eure aktuelle Meinung. Würdet ihr ein Schulfach „Demokratie“ befürworten, oder wäre das nur Zeitverschwendung? Wenn ihr für ein solches Schulfach seid, welche Inhalte würdet ihr euch wünschen?

Ich würde mich freuen, wenn ihr zahlreich an dieser Blogparade teilnehmt. Damit ich die Artikel auch lesen kann, wäre es schön, wenn ihr diese hier in den Kommentaren verlinken würdet. Einen Link auf diesen Artikel hier müsst ihr natürlich nicht setzen, aber wir würden uns natürlich darüber freuen.

Und natürlich gilt auch hier wieder das Angebot: Wer keinen eigenen Blog hat aber dennoch einen Artikel zum Thema schreiben möchte, kann diesen gerne hier im Blog veröffentlichen.

Related Post


Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.