Meinungsschauspieler Podcast NR.1 : Die Piratenpartei

Meinungsschauspieler.de Podcast Nr.01 – Die Piratenpartei by Meinungsschauspieler_De on Mixcloud

Unser erster Podcast

In unserem ersten Podcast sprechen Christian und ich über die Piratenpartei. Dabei sprechen wir über die aktuelle Situation der Piraten, die Ziele der Partei, die Vergangenheit und natürlich auch ein wenig über die Zukunft.

Der Podcast ist noch etwas chaotisch und von der Tonqualität auch ziemlich mies, da wir diesen ersten Podcast über Skype aufgenommen haben. Aber der Mensch lernt ja schließlich nur durchs Experimentieren und der nächste Podcast, der dann nicht mehr über Skype läuft, ist Qualitativ dann sicher auch besser. Natürlich haben wir hier auch noch keine Profiausrüstung, aber was nicht ist, kann ja eventuell noch werden.

Wir freuen uns auf eure Kommentare zum Thema und natürlich auch zum Podcast selbst. Beim nächsten mal gibt es hier dann auch einen besseren Text zur Einleitung :).

Ganz viele Quellen:

Related Post

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Meinungsschauspieler Podcast NR.1 : Die Piratenpartei

  1. Pingback: Dinge, die im Jahr 2014 gut waren. | Svens kleiner Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.