Linktipp: 737 rechtsmotivierte Angriffe in Ostdeutschland

737! Das ist die Zahl von registrierten Angriffen im Jahr 2013, die eindeutig auf rechte und rassistische Motive zurückzuführen sind. Allerdings nicht im gesamten Bundesgebiet, sondern nur in Ostdeutschland, denn nur hier wurde diese Statistik geführt. Außerdem sind hier auch nicht alle Fälle registriert, sodass die Dunkelziffer wahrscheinlich noch sehr viel höher liegt. Ein Hauptgrund ist hier, dass die Polizei viel zu selten ermittelt, ob es sich um einen rechtsextremen Übergriff handelt oder nicht.

Mehr interessante Fakten gibt es im Originalartikel „Ostdeutschland: Täglich zwei rechte Angriffe“ auf antifra.blog.rosalux.de.

Flattr this!

Antifa-Kongress: Eröffnungspanel “Antifa in der Krise?”

Antifakongress

Antifakongress “Antifa in der Krise?”

Am 11.04.2014 eröffnete in Berlin der Antifa-Kongress mit dem Thema „Antifa in der Krise?“. Im Eröffnungspanel ging es dabei um die Fragen:

 

  • Wie geht die Rechte mit der Krise um?
  • Wen repräsentieren die rechten Parteien?
  • Wie sieht die Zusammenarbeit der anderen Parteien mit den Rechten aus?

Zu Gast waren Redner aus Frankreich, Schweden, Ungarn und Griechenland, welche auf diese Fragen versucht haben eine Antwort zu geben. Dabei war zu erkennen, dass in Ungarn, Griechenland und Frankreich die Finanzkrise ein Hauptgrund für das Erstarken der Rechten ist. In Schweden hingegen gibt es die Finanzkrise nicht wirklich, weswegen dort eher konservative Werte dazu führen, dass die Rechte bei den Wahlen stärker wird.

Flattr this!

Grundnahrungsmittel Rassismus – Diskussion auf sagwas.net

Ich schrieb hier ja letztens den Artikel „Berlin du multikulturelle Stadt der Nazis“. Passend dazu steht derzeit auf sagwas.net der Artikel „Grundnahrungsmittel Rassismus“ zur Diskussion. Passend auch deswegen, weil auch in einer anderen Stadt ein ausländischer Mitbürger durch einen Nazi getötet wurde. Ich schrieb zu dem Artikel folgenden Kommentar und ich würde mich freuen, wenn dort (oder hier) noch mehr Kommentare zu der Thematik zusammen kommen, wenn endlich eine Diskussion zu dieser Thematik stattfindet.

Flattr this!