Was, wenn mein Staat nicht menschlich ist?

Du suchst dir ein Hörspiel, hörst es und sitzt mit Tränen in den Augen da. Genau das ist mir mit dem Hörspiel „Grenzübertritte: Illegale Helfer“, dass vom WDR 3 ausgestrahlt wurde. Es geht um geflüchtete Menschen, es geht um die EU, es geht um Menschenrechte, es geht um den Staat und es geht um den Widerstand gegen das System.

„Was, wenn mein Staat nicht menschlich ist?“ – eine Frage, über die wir nachdenken sollten. Hört euch das Hörspiel „Grenzübertritte: Illegale Helfer“ an.

Flattr this!