Über Coco Lores

51 Jahre alt, aus Ostdeutschland stammend und daher fast schon zwangsläufig mit gebrochener Erwerbsbiographie ab 1990. Zu einem überzeugten Linken wurde ich erst nach dem Zusammenbruch des Realsozialismus. Wie wir aktuell sehen können, ist auch der Kapitalismus nicht in der Lage, die Probleme der Menschheit zu lösen. Er ist also nicht, auch wenn man ihn uns gerne als alternativlos darstellt, das Ende der Geschichte.

Lob der Panik

Panik  in der menschlichen Gesellschaft ist wie das Verzehren von Fugufisch:  Fisch ist Fisch und schmeckt ähnlich, und auch Fugu unterscheidet sich im Geschmack wahrscheinlich kaum von einer gewöhnlichen Sardine. Was ihn aber so exklusiv und einzigartig  macht, und wofür manche Menschen eine Menge Geld ausgeben, ist die potentielle Gefahr, der Koch könnte sich beim Ausweiden des Fisches vertun, und das letale Gift –  in der Galle des Fisches enthalten – könnte das Fleisch des Tieres erreichen und den sofortigen Tod des Feinschmeckers bedeuten.

Flattr this!