Umfrage: Wird die Bundesregierung VDS dennoch einführen?

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die europäische Verordnung zur Vorratsdatenspeicherung ungültig ist. Das Gericht stellte klar, dass die VDS ein schwerer Eingriff in die Grundrechte auf Achtung des Privatlebens ist und auch in den Schutz von personenbezogenen Daten. Eine gute Entscheidung, wie ich finde!

Für mich stellt sich jetzt allerdings die Frage, ob sich die Bundesregierung, insbesondere die CDU/CSU, mit diesem Urteil anfreunden wird, und die Einführung der VDS in Deutschland jetzt zu den Akten legt. Meine Befürchtung ist, dass sie dennoch versucht, die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland einzuführen, mit dem Vorwand, dass nur dadurch die Terrorabwehr gewährleistet ist.

Mich interessiert hierzu eure Meinung, deswegen gibt es hier mal wieder eine Umfrage:

Wird die Bundesregierung die VDS dennoch einführen, obwohl die europäische Verordnung ungültig ist?

View Results

Loading ... Loading ...

In den Kommentaren ist genügend Platz für eure ausführliche Meinung zum Thema. Ich würde mich freuen, wenn ihr von dieser Möglichkeit auch gebraucht nehmt.

Related Post


Flattr this!

Ein Gedanke zu „Umfrage: Wird die Bundesregierung VDS dennoch einführen?

  1. IT-System-Architect reporting in.

    Die VDS wird umgesetzt und wird eine einheitliche Schnittstelle bieten, worüber sich die Daten bequem in BigData-Systeme von NSA und Co integrieren lassen. Die Daten der VDS geben Rückschluss auf dier Person.

    Wie wir bereits wissen hackt die NSA alles und schwächt die Sicherheit des Internets massiv. Die aktuell durch die Presse laufenden 18 Millionen Email+PW-Kombinationen können daher über der NSA bereits bekannte oder gar durch die NSA implementierte 0Day-Exploits extrahiert worden sein. Auch Heartbleed sieht so aus als ob die SSL-Security von der NSA gezielt geschwächt wurde. Wer also vor Cyberkriminellen warnt und mehr Sicherheit fordert, sollte nicht die VDS fordern sondern den sofortigen Stop der Tätigkeiten der NSA und bekanntgabe der Exploits zum Fix dieser. Alles andere ist Bekämpfung der Symptomen, welche eventuell davon getrieben ist die Überwachung weiter auszubauen.

    Wohin uns Terror und Antiterrorgesetze geführt haben, können wir an 1933 (Reichstagsbrand + Reichstagsbrandverordnung) und nachfolgenden Jahren sehen. Falls sicher irgendwann die Situation in diesem Land ändert und wir uns dem entgegen stellen wollen, wird uns schon heute die Möglichkeit der organisation des Widerstands via Internet genommen.

    Es gibt keine schweren Verbrechen aktuell in Deutschland die schwerer wiegen als die Verbrechen welche unter der NS-Diktatur begangen wurden.

    Anonymous is dead… welcome to the afterparty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.